Beauty Faktor Haut Mikrobiom

Gute Mikroben gegen Hautalterung

Die Hautflora beherbergt also Mikroorganismen, die vor Erregern schützen. Doch durch unterschiedliche Stressfaktoren werden auch jene Bakterien aktiv, die unsere Haut reizen. Damit die „good guys“ weiterhin in der Überzahl sind, können wir sie unterstützen: Präbiotika aus der Kosmetik nähren selektiv die guten Mikroben und fördern ihr Wachstum. Probiotische Kosmetikprodukte liefern lebende Bakterien und sorgen damit für Nachschub. Herrscht ein gesundes Gleichgewicht, lassen sich Hautprobleme langfristig beheben und auch die stressbedingte Hautalterung wird verlangsamt.